Sonntag, 12. Februar 2012

Rotbühelspitze 2850m

Wieder einmal geniale Tour (der Winter ist halt echt geil) von Gargellen auf die Rotbühelspitze (4tes mal). Ca. 4 St. zum Gipfel. Saukalt (-18 in Gargellen) aber in der Sonne OK. Gipfelhang abgeblasen und sicher. Bei der Abfahrt ganz rechts rausgequert - war etwas viel GOHT SCHO - nach den ersten 2 Schwüngen habe ich ein kleines Schneebrett ausgelöst - danach in der Rutschspur nach unten und doch noch ein paar geniale Schwünge, mit etwas weichen Knien. Auf Tour mit Tobias, Ivo, Günter und Tom.

>>> Bilder

1 Kommentar:

  1. Danke für die "Einführungs-Tour" ! Der Preis sind die zwei Blasen an den Füssen, aber das war es auf jeden Fall Wert. Und beim nächsten Mal bin ich dann am Gipfel dabei !!

    AntwortenLöschen

Sommer 2018

5.-12.5. - Kalymnos Climbing Trip mit Kurt, Daniela, Oli, Sandra, Hanni, Ivo, Dani, Leni, Kathi, Julian, Marcel, Markus, Dominik 31.5.-3.6 ...